17. – 21. Juni 2019 – Ferien im Paznauntal, Tirol (A)

huette-im-sommer

5 Tage Halbpension                     Fr.   650.–

Einerzimmerzuschlag                   Fr.     90.–

Alle Zimmer mit WC/Dusche

Inkl. gratis Benützung der Bergbahnen und des Wanderbuses im Paznauntal

Frühbucherrabatt bis 28. Februar  Fr. 30.–

 Das Paznaun wie das Paznauntal genannt wird, befindet sich im Westen Tirols und erstreckt sich über 30 km Länge. Das Tal liegt mitten in den Alpen und fasziniert durch die einzigartige Bergwelt und unberührte Natur. Das Paznaun bietet aufgrund seiner Lage unberührte, alpine Natur und eine große Vielfalt an alpinen Pflanzen und Tieren. Die malerischen Dörfer versprühen einen idyllischen Charme und die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Bevölkerung wird Sie begeistern.

 1. Tag: Hinfahrt nach See im Paznauntal

Abfahrt aus unserer Region über Hirzel – Walensee – Sargans – Feldkirch – Arlbergpass – Paznauntal. Ankunft zum Mittagessen im komplett neu umgebauten Wellnesshotel Mallaun**** in der Ortschaft See im Paznauntal. Unser Gastgeber, Herr Mallun offeriert uns einen „Wilderer Saft’l“ und stellt uns das Programm der nächsten Tage vor. Der Nachmittag steht Ihnen frei um die Ortschaft See auf eingene Faust zu erkunden. Sie können auch den Wanderbus und sämtliche Bergbahnen im Paznaun gratis benützen oder Sie gönnen sich ein Bad im Wasserpark See. Sie können während Ihrem Aufenthalt auch gratis die Berg-Wellness-Oase im Hotel benützen.

 2. Tag: Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck

Am Vormittag brechen wir auf nach Innsbruck, die Tiroler Landeshauptstadt. Wir beginnen mit einer geführten Rundfahrt um im Anschluss mit unserem Reiseführer die Altstadt zu erkunden. Das goldene Dachl ist unser Ziel, das Wahrzeichen Innsbrucks. Am Nachmittag erleben wir die traumhafte Altstadt und die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Via Kühtai fahren wir zurück ins Hotel.

 3. Tag: Kurztrip nach Glurns im Südtirol

Heute fahren wir zu Südtirols kleinster Stadt! Über den Reschenpass (I) mit Halt am Reschensee geht es nach Glurns in Südtirol. Die kleinste Stadt Südtirols, verzaubert alle Besucher mit seinem charmanten, mittelalterlichen Flair, den vollständig erhaltenen Ringmauern und den drei malerischen Tortürmen. Seit dem 16. Jh. kaum verändert, spürt man die bewegte Geschichte der ehemaligen Handelsstadt in jeder Ecke. Nach dem Abendessen erwartet uns ein stimmungsvoller Musikabend im Hotel.

 4. Tag: Fronleichnam-Frühschoppenkonzert – Kaunertaler Gletscher

Der Vormittag steht Ihnen frei um an der Fronleichnam-Prozession und Frühschoppen mit der Musikkapelle See teilzunehmen. Ein spannendes Erlebnis führt uns am Nachmittag auf den Kaunertaler Gletscher. Ein atemberaubendes Panorama in 2.800 m Höhe verspricht ein unvergessliches Erlebnis. Genuss – PUR! Bei gemütlichem Miteinander geht es in den Abschlussabend unserer Reise

 5. Tag: Heimreise via Silvretta-Hochlapenstrasse

Die Rückfahrt erfolgt über Galtür wo wir das Erlebnis-Museum „Alpinarium“ besuchen, dann über die Silvretta-Hochalpenstarsse ins Montafon nach Bludenz und von da an auf der gleichen Route wie auf der Hinfahrt an die Einsteigeorte.

Druckdatei als PDF

Jetzt Buchen



 Einerzimmer Doppelzimmer Mehrbettzimmer

 Frau Herr

Allgemeine Reisebedingungen der Firma Frey - Reisen

(*) bitte angeben