04.-09.06.2021 – Schönried im Saanenland

6 Tage Halbpension                 Fr. 945.–

Einerzimmerzuschlag              Fr. 125.–

Zehn Chalet-Dörfer bilden zusammen die Destination Gstaad. Hier finden die Gäste eine unvergleichliche Vielfalt an Freizeitangeboten inmitten einer lieblichen und ursprünglichen Alpen-Landschaft. Schönried liegt auf der Sonnenterrasse der Destination Gstaad. Das Chaletdorf ist ein Paradies für Geniesser sowie Winter- und Sommersportler. Direkt ab dem Dorfzentrum erschliesst eine Bergbahn das Horneggli. Die Bergbahnen der Destination Gstaad sind Ausgangspunkt für über 300 Kilometer signalisierte Wanderwege und zahlreiche weitere Freizeitaktivitäten in der Natur. Sie dienen auch als Zubringer zu gemütlichen Bergrestaurants mit herrlicher Aussicht auf das Gstaader Gipfelpanorama.

1. Tag: Hinfahrt nach Schönried

Wir fahren via Sursee – Wolhusen – Entlebuch – Escholzmatt – Schangnau – Schallenberg – Thun – Wimmis – durchs Simmental – Zweisimmen – nach Schönried. Im Hotel des ehemaligen Skirennfahrers Bruno Kernen, im Hotel Kernen*** beziehen wir für 5 Nächte unsere Unterkunft. Seit 1904 steht das Hotel Kernen Schönried-Gstaad für Genuss und Entspannung. Eine lange Tradition, die man der rustikalen Eleganz, dem freundlichen Service und der exquisiten Küche rundum anmerkt. Das familiär geführte Hotel liegt inmitten der malerischen Bergwelt des Saanenlands im Dorfzentrum von Schönried.

2. – 5. Tag: Zur freien Verfügung

Geniessen Sie diese Tage bei Spaziergängen oder Wanderungen. Die neue GSTAAD Card ist der perfekte Begleiter für Ihren Sommerurlaub. Mit ihr nutzen Sie zahlreiche Freizeitangebote in der Region zu vergünstigen Preisen oder sogar gratis. Freuen dürfen Sie sich unter anderem auf freie Fahrten mit Bergbahnen, kostenlosen Eintritt in Museen und Schwimmbäder sowie Rabatt beim Minigolf. Diese Card ist für Fr. 19.- pro Tag an der Hotelrezeption erhältlich. Entdecken Sie Gstaad, wo viele Prominente Ihre Ferien verbringen. Das Zentrum von Gstaad hat sich in den letzten Jahren zur beliebten, kürzesten Shoppingmeile der Schweiz entwickelt. Der nahegelegene Lauenensee mit Verlandungszonen, Moorwiesen, Schilfgürteln, Wollgrasstupfen und dunklen Tanngruppen ist ein einzigartiges Wasservogelparadies und verdient sicherlich einen Besuch. Aber auch eine Fahrt mit der Bergbahn zum Beispiel auf die Hohe Wispile sollte auf keinen Fall fehlen.

6. Tag: Rückreise

Via Saanen – Château-d-Oex – Greyerz – Romont – Murten – Lyss – Solothurn fahren wir zurück an die Einsteigeorte.

Reisebeschrieb als PDF

Jetzt Buchen



EinerzimmerDoppelzimmerMehrbettzimmer

FrauHerr

Allgemeine Reisebedingungen der Firma Frey - Reisen

(*) bitte angeben