09.05.23 – 14.05.23 Muttertagsreise ins Südtirol

6 Tage Halbpension                                       Fr.     780.–

Einerzimmerzuschlag                                      Fr.     140.–

Preis inkl. Ausflüge

 

Das Südtirol ist eine aufsehenerregende und sagenumwobene Landschaft, geprägt vom Kontrast zwischen alpinen Alpenzügen und mediterranen Weinlandschaften, gezeichnet von der einzigartigen Schönheit der Dolomiten, dem UNESCO-Welterbe. Hier entstehen Südtiroler Spezialitäten wie Äpfel, Wein und Speck, die aufgrund des milden Klimas mit über 300 Sonnentagen und der langjährigen Erfahrung der Bauern eine besondere Qualität aufweisen. Das Südtirol ist einer der begehrtesten Lebensräume Europas. Es ist das Zusammentreffen der italienischen, deutschen und ladinischen Sprache. Es ist die Mischung aus südlicher Gelassenheit und bäuerlichem Traditionsbewusstsein.

1.Tag:   Hinfahrt ins Südtirol

Abfahrt via Hirzel – Feldkirch – Arlberg – Landeck – Reschenpass – Malser Heide – durch das Obstparadies Vinschgau – Meran – Bozen – Klausen nach Natz-Schabs. Im Hotel Birkenbrunn*** beziehen wir unsere Unterkunft für 5 Nächte. Was gibt es Schöneres als sich im Urlaub in Südtirol so richtig wohlzufühlen? Das familiäre Ambiente mit liebevollen Details an jeder Ecke bietet Ihnen Ruhe und Ausgeglichenheit. Gönnen Sie sich ein Glas vom guten Südtiroler Wein in der traditionellen Stube oder in der gemütlichen Lounge. Das Hotel bietet Ihnen auch 3 Saunas und einen Whirlpool. Das sonnenverwöhnte Apfelhochplateau Natz-Schabs bei Brixen liegt auf 900 m über dem Meeresspiegel und ist gekennzeichnet durch sein mildes Klima und der umliegenden Berglandschaft. Viele Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind von Natz aus bequem zu Fuss erreichbar, wie beispielsweise die Bischofsstadt Brixen mit seinem Domplatz und dem Kreuzgang, das Kloster Neustift mit seinem Weinkeller und der Bibliothek oder die beeindruckende Festung Franzensfeste mit Kunstausstellung und Events.

2.Tag: Stadt Bruneck und Knödelparty

Am Vormittag besuchen Sie die Stadt Bruneck, das Handelszentrum im Pustertal. Geschäfte, Lauben und Kirchen gibt es zu besichtigen. Ein Stadtrundgang ist auf jeden Fall lohnenswert. Gegen Mittag geht es mit dem Shuttle hinauf zu einen Berggasthof. Es erwarten Sie dort viel frische Luft, eine atemberaubende Naturlandschaft und Südtiroler Gastfreundschaft. Tanken Sie Energie! Südtiroler Knödel gibt es dann als Stärkung. Umrahmt wird dies von einem Harmonika Spieler der uns Lieder zum Mitschunkeln, zum Mitsingen und auch zum Tanzen darbietet.

3.Tag: Dolomitenrundfahrt und Weingenuss im Schloss

Heute fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. In St. Lorenzen biegen Sie ab in das Gadertal, vorbei an Alta Badia, Corvara über den Campolongo Pass. Dann führt der Weg weiter nach Arabba, zum Pordoi- und Sellajoch (2.240 m), wo Sie die Marmolada (3.340 m), die Königin der Dolomiten, bestaunen können. Am Nachmittag fahren Sie über das Grödnertal nach Klausen und weiter nach Feldthurns. Dort bewundern Sie die mittelalterliche Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe u.a. die wertvollste Renaissancestube des Alpenraums. Bei einer Verkostung verschiedener Südtiroler Weine und Erklärungen eines Weinliebhabers beenden Sie auch nach der Fahrt zum Hotel, diesen herrlichen Tag.

4.Tag: Gardasee mit Schifffahrt

Heute fahren Sie zum grössten See Italiens, dem Gardasee. Die Fahrt führt Sie durch das südliche Etschtal an Obstplantagen und Rebanlagen vorbei, nach Riva del Garda, die nördlichste Hafenstadt am Ufer des Sees. Diese Stadt ist ein beliebter Kurort und trägt noch einen Namen: „die Schöne“. Dort machen Sie eine erste Pause. Weiter geht es mit dem Schiff nach Limone. Hier ist Zeit für die Mittagspause oder einem Spaziergang durch die gemütlichen Gassen. Danach überqueren Sie mit dem Schiff den See und gelangen in die romantische Kleinstadt Malcesine. Dies war schon früher ein geschätzter Aufenthaltsort von Künstlern und Poeten. Gegen Abend erreichen Sie wieder Ihre Unterkunft.

5.Tag: Muttertagsfest mit Vincent und Fernando sowie den Geschwister Niederbacher

Am Morgen besuchen Sie Brixen, die älteste Stadt Tirols mit seinen mittelalterlichen Lauben. Der Weisse Turm, der Dom und die Hofburg verzaubern jeden Besucher. Anschliessend fahren Sie Richtung Pustertal nach Meransen. In diesem sonnenerfüllten Bergdorf auf 1’400 m. geniessen Sie eine prächtige Aussicht. Hier erleben Sie hautnah das Muttertagsfest mit Vincent und Vernando & den Geschwister Niederbacher. Zur Verkostung erhalten Sie einen Speck-Käseteller, Kaffee und Krapfen.

6.Tag: Heimreise ein die Schweiz

Nach dem Frühstück fahren wir via Eisacktal – Brenner – Innsbruck – Landeck – Arlbergpass – Feldkirch durch die Ostschweiz in den Aargau, wo eine schöne und abwechslungsreiche Reise zu Ende geht.

Jetzt Buchen



EinerzimmerDoppelzimmerMehrbettzimmer

FrauHerr

Allgemeine Reisebedingungen der Firma Frey - Reisen

(*) bitte angeben