15.05.23 – 19.05.23 (Auffahrt) Blumenriviera & Cote d’Azur, Italien/Frankreich

5 Tage Halbpension                                       Fr.     690.–

Einerzimmerzuschlag                                      Fr.       80.–

Preis inkl. Ausflüge

 

Seit über einem Jahrhundert kommen Touristen aus aller Welt an die Blumenriviera, die sogenannte Riviera dei Fiori. Ihr mildes Klima, ihre feinen Sandstrände und ihre mediterrane Vegetation machen die Blumenriviera noch heute zu einem der beliebtesten Reiseziele im Norden Italiens.   San Remo, Bordighera, Imperia und Ventimiglia: So heißen die bekanntesten Urlaubsorte an der Riviera dei Fiori. Doch auch die weniger berühmten Küstenorte und malerischen Bergdörfer verdienen Beachtung. Die Côte d’Azur erstreckt sich zwischen Marseille und Monaco ist nicht nur das Mekka von Stars und Sternchen, sondern von Urlaubsgästen aller Art. Sie alle werden von bezaubernden Stränden, viel Sonnenschein und Städten mit einem Hang zu Party und Event angelockt, aber auch herrlicher Natur, mit dessen Schönheit bereits Berühmtheiten wie Renoir und Picasso verbunden waren.

1.Tag: Anreise nach Santo Stefano al Mare

Fahrt via Luzern – Flüelen – Gotthardtunnel – Bellinzona – Chiasso – Milano – Tortona – Genua – Savona – Imperia nach Santo Stefano al Mare. Im Hotel Aregai Marina Hotel & Residence**** beziehen wir unsere Unterkunft für 4 Nächte. Das Aregai Marina Hotel & Residence liegt direkt am Strand. Es bietet Zimmer, Suiten und Apartments mit Meerblick, ein Restaurant mit grosser Lounge und Panoramaterrasse sowie einen grossen Garten und einen Privatstrand mit einer Oase der Entspannung. Dank seiner privilegierten Lage können Sie jeden Tag eine atemberaubende Aussicht bewundern und die wunderschönen Tage am hoteleigenen Privatstrand geniessen.

2.Tag: Haute Corniche – Monaco

Sie fahren auf der wohl bekanntesten Panoramastrasse der Welt, der Grande Corniche. In engen Haarnadelkurven windet sie sich vorbei an kleinen Dörfern und hohen Klippen und bietet dabei immer wieder atemberaubende Ausblicke auf das glitzernde Meer. Wenigstens einmal in seinem Leben muss man Monaco erlebt haben. Beim Besuch des Jardin Exotique offenbart sich eine einzigartige Kakteen- und Blumenvielfalt. Der Weg von der Altstadt, ein wahres Freilichtmuseum, bis zum Place du Casino, ist einzigartig auf der Welt und erzählt an jeder Ecke die Geschichte der Grimaldis. Schmale, mittelalterliche Gässchen und malerische Plätze bieten Fotomotive der Extraklasse.

3.Tag: Sanremo – Dolceacqua

Wandeln Sie auf den Spuren so grosser Persönlichkeiten, wie Alfred Nobel, Zarin Maria Alexandrowna oder Kaiser Friedrich Wilhelm und entdecken Sie, wie diese das Antlitz des berühmten Badeortes Sanremo geprägt haben. Lassen Sie sich betören vom Duft der unzähligen Blumen, die am Mercato dei Fiori feilgeboten werden und erkunden Sie die orientalisch anmutenden, verwinkelten Gassen der Altstadt. Am Nachmittag geht es nach Dolceacqua. Dort finden Sie die wohl meistfotografierten Motive Liguriens, wie die, von Claude Monet als Juwel der Leichtigkeit bezeichnete Brücke Ponte Vecchio oder die Ruine des Doria-Kastells.

4.Tag: Cannes – Saint-Paul-de-Vence – Nizza

Cannes, bekannt durch die Film-Festspiele, wo die besten Filme mit der goldenen Palme ausgezeichnet werden, gibt mit den bezaubernden Stränden seine Visitenkarte ab. Dieses findet dieses Jahr genau während unseres Besuches statt. Vielleicht entdecken wir einen der berühmten Filmschauspieler. Erleben Sie bei einem kurzen Aufenthalt die Prachtpromenade Boulevard de la Croisette, mondän und elegant. Das Künstlerdorf Saint-Paul-de-Vence entspricht auf besondere Weise dem Bild eines typisch französischen Ortes. Auf einem felsigen Hügel, eingebettet in Weinberge und Hainen mit Orangenbäumen und Zypressen, bietet das Dorf einen fantastischen Anblick. Nizza, die Hauptstadt der Cote d‘Azur erstreckt sich längs der herrlichen Bucht Baie des Anges. Eine Führung zeigt die malerische Altstadt, den alten Hafen und die Promenade des Anglais.

5.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir via Savona – Tortona – Milano – Como zurück in die Schweiz.

Jetzt Buchen



EinerzimmerDoppelzimmerMehrbettzimmer

FrauHerr

Allgemeine Reisebedingungen der Firma Frey - Reisen

(*) bitte angeben