11.-17.07.2021 – Ferien in Gerlos, Tirol

7 Tage Halbpension                      Fr.    820.–

Einerzimmerzuschlag                   Fr.    120.–

Gratis Busfahrten im Gerlostal und Benutzung der Iskogelbahn

1 Nachmittags-Ausflug mit dem Car ist im Preis inbegriffen!

Für Ihren Wanderurlaub in der Zillertal Arena gibt es in Gerlos unzählige Möglichkeiten. Ob gemütliche Wanderungen oder anspruchsvolle Bergtouren – in der Wanderregion von Gerlos ist für jeden Bergliebhaber etwas dabei. Bei einer Einkehr in eine der urigen Hütten, können Sie regional Schmankerl verkosten und dabei das atemberaubende Bergpanorama geniessen.

Die Wanderregion rund um Gerlos wird oft auch als „Tal der Täler“ bezeichnet, begeistert nicht nur durch ihre unzähligen Wanderrouten, sondern vor allem durch ihre wunderschöne Landschaft inmitten einer imposanten Bergwelt. Vom Gerlostal aus, erstrecken sich fünf Seitentäler, die das Wandern in Gerlos zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Bei den Wanderungen werden Sie stets von glasklaren, leisen plätschernden Bächen begleitet, die an warmen Sommertagen zu einer Erfrischung einladen. Durch alle fünf Täler ziehen sich abwechslungsreiche Routen, von sehr sanften Wanderungen bis hin zu anstrengenden Bergtouren ist für jeden das Richtige dabei.

Der Ort überrascht seine Gäste durch sein umfangreiches Angebot an Sommer-Aktivitäten und Abenteuer. Eingebettet in der wunderschönen Bergwelt der Zillertaler Alpen ist Gerlos ein ganz besonderer Ort für Ihren Sommerurlaub in den Bergen.

1. Tag: Hinfahrt nach Gerlos

Abfahrt via Zürich – Walensee – Sargans – Liechtenstein – Feldkirch – Arlberg – Landeck – Innsbruck – Zell a. Ziller – Gerlos. Ankunft im Landhotel Hotel Maria-Theresia**** um ca. 16.00 Uhr. Wir lassen uns vom Komfort und der Gastfreundschaft dieses Hauses überraschen. Das Hotel hat schöne, moderne Zimmer. Es verfügt über ein urchiges Saunadörfli mit Bio-Stubensauna, finnische Sauna, Aroma-Dampfbad, Erlebnisduschen und Kneippbecken.

2. – 6. Tag: Zur freien Verfügung

Gelegenheit für Spaziergänge auf schön angelegten Wegen, über grüne Wiesen oder durch herrlich duftende Wälder, inmitten einer wunderschönen Bergwelt. Auch Bergbahnen, die Sie auf schöne Aussichtspunkte führen, stehen zur Verfügung, oder Sie machen mit unserem Car eine kleine Rundfahrt durch schöne Tiroler Gegenden. An den Abenden geniessen Sie die Tiroler Gemütlichkeit bei Tanz und Unterhaltung mit dem singenden Wirt Alfred. Ob Regen oder Sonnenschein in Gerlos und im Hotel Maria Theresia wird Ihnen nie langweilig. Das Program Bergaktiv wurde auf das Zusammenspiel von Bewegung, Entspannung und Ernährung abgestimmt. Dieses Programm steht Ihnen kostenlos (im Wert von € 140, –) zur Verfügung. Dazu gehört auch die gratisbenützung des Wanderbusses bis nach Zell am Ziller.

7. Tag: Rückfahrt in die Schweiz

Rückfahrt auf gleicher Route wie auf der Hinfahrt.

Reisebeschrieb als PDF

Jetzt Buchen



EinerzimmerDoppelzimmerMehrbettzimmer

FrauHerr

Allgemeine Reisebedingungen der Firma Frey - Reisen

(*) bitte angeben

11.-17.07.2021 – Ferien in Mayrhofen, Zillertal, Tirol

7 Tage Halbpension                        Fr.    895.–

Einerzimmerzuschlag                      Fr.    100.–

1 Nachmittags-Ausflug mit dem Car ist im Preis inbegriffen!

Mit der Zillertal-Activcard fahren Sie gratis mit sämtlichen Bergbahnen und haben viele weitere Vergünstigungen. Preis € 63.50 pro Person für 6 Tage.

Im hinteren Zillertal liegt die flächenmäßig drittgrösste Gemeinde Tirols: Mayrhofen mit seinen teils weit verstreuten Ortsteilen. Rundherum erheben sich gewaltige Bergmassive, darunter der Große Löffler (3.379 m), der die Grenze zum Ahrntal in Südtirol/Italien bildet. Der Name des Dorfes leitet sich vom “Meierhof”, einem bischöflichen Hof aus der Zeit um 1200 n.Chr., ab. Von den grünen Tälern wandert der Blick über die schroffen Felswände bis zu den Gletschern der Zillertaler und Tuxer Alpen empor. In diese alpinen Regionen führen Sie zahllose Wanderwege und die Zillertaler Bergbahnen.

1. Tag: Hinfahrt nach Mayrhofen

Abfahrt via Zürich – Walensee – Sargans – Liechtenstein – Feldkirch – Arlberg – Landeck – Innsbruck – Zell a. Ziller – Mayrhofen. Ankunft im Hotel Neue Post. Das 4-Sterne-Hotel ist ideal für Ihren Sommerurlaub geeignet. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Produkten aus dem eigenen Landwirtschaftsbetrieb und täglich einem feinen 4-Gangmenue zum Nachtessen bietet das Hotel die freie Benutzung ihres Wellnessbereichs inkl. Badeschuhe und Bademäntel, sowie des Fitnessbereichs und kostenloses W-LAN in allen Zimmern.

2. – 6. Tag: Zur freien Verfügung

Auf über 200 Kilometern herrlichen und gut bis sehr gut ausgebaute Wanderwege können Sie die reizvolle Landschaft des hinteren Zillertals erkunden und geniessen, denn die Zillertaler Alpenwelt ist von einer einzigartigen Flora und Fauna geprägt. Hier lassen sich neben seltenen Tierarten auch leuchtend farbige Alpenblumen wie Enzian, Arnika und Orchideen beim Wandern entdecken und beobachten. Entschwinden Sie mit einer der zahlreichen Bergbahnen im Zillertal in die herrliche Bergwelt oder fahren Sie mit der Zillertaler Dampfbahn bis Jenbach. Die Schmalspurbahn mit einer Spurweite von 760 mm ist nicht nur eine Touristenattraktion, sondern sie dient auch dem Nahverkehr und dem Holztransport. Mit einer Geschwindigkeit von 35 km/h stampft der kleine sympathische Dampfzug über eine Strecke von 32 km durch das Zillertal.

Sie haben auch die Gelegenheit mit unserem Car einen Ausflug durch das schöne Tiroler Land zu unternehmen.

7. Tag: Rückfahrt in die Schweiz

Rückfahrt auf gleicher Route wie auf der Hinfahrt.

Reisebeschrieb als PDF

Jetzt Buchen



EinerzimmerDoppelzimmerMehrbettzimmer

FrauHerr

Allgemeine Reisebedingungen der Firma Frey - Reisen

(*) bitte angeben

17.-23.07.2021 – Abtenau im Lammertal, Salzburgerland

7 Tage Halbpension                       Fr.    845.00

Einerzimmerzuschlag                     Fr.    100.00

Viele Ermässigungen mit der Gästekarte und gratis Bus- und Bahnbenützung im Tenngau

Der idyllische Ort Abtenau in der Genussregion Tennengau im Salzburger Land, nur ca. 50 Km. von Salzburg entfernt, ist die ideale Wahl für Ihren nächsten Urlaub. Beim Urlaubstrio aus Bewegung, Ruhe und Genuss ist für jeden das richtige Freizeitangebot dabei. Abtenau am Dachstein West begeistert zu jeder Jahreszeit mit einem abwechslungsreichen Ferienprogramm. Der Ort vereint interessante Geschichte, einen wunderschönen Ortskern und eine zauberhafte Landschaft inmitten des Tennengebirges. Es gibt über 150 Km. Spazier- und Wanderwege, schöne Bergtouren mit traumhaften Ausblicken, eine Sommerrodelbahn, ein Erlebnisfreibad und vieles andere zu entdecken.

 1. Tag: Hinfahrt nach Abtenau

Abfahrt via Ostschweiz – Feldkirch – Arlberg – Innsbruck – Wörgl – St. Johann – Lofer – Bad Reichenhall – Salzburg nach Abtenau ins Genuss- und Vitalhotel Moisl****. Das Hotel befindet sich direkt im Zentrum und bietet uns viele Annehmlichkeiten. Es bietet uns täglich 6-gängige Wahlmenues (Vorspeise, Suppe, Hauptgang, Dessert, zudem ein Salatbuffet und zum Abschluss ein Käsebrett). Tägliche Nachmittagsjause, geführter Otsrundgang, einen Tanzabend mit Live-Musiker, ein Galadinner mit Pianospieler und freie Benützung der 800 m2 Wellnessoase mit Sonnenterrasse, Bademäntel im Zimmer und noch vieles mehr.

2. – 6. Tag: Freier Aufenthalt und Ausflüge

Abtenau bietet eine Vielzahl von verschiedenen Wanderungen für Gross und Klein. Wählen Sie eine gemütliche Wanderung im Tal oder eine Bergtour ins Tennengebirge. Ebenso gilt das größte Almgebiet Österreichs, die Postalm, als beliebtes Wanderziel. Die Almhütten der GenussRegion Tennengauer Almkäse bieten zahlreiche heimische Köstlichkeiten, wie frische Milch und Buttermilch, Bergkäse, eine zünftige Brettljause oder den beliebten Kaiserschmarrn, welche Sie während und nach der Wanderung genießen können. Mit der Gästekarte erhalten Sie viele Ermässigungen und können die öffentlichen Verkehrsmittel gratis benützen, erhalten 50% Ermässigung bei der Karkogelbahn, kostenlos geführte Wanderungen und vieles mehr. Am Freitagnachmittag findet der Bauernmarkt in Abtenau statt.

Sie haben auch die Möglichkeit mit dem Car fakultative Ausflüge durchs Salzburgerland, nach Salzburg oder an den Wolfgangsee zu unternehmen. Beim Ausflug an den Wolfgangsee unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem See und fahren mit der Schafbergbahn, der steilsten Zahnradbahn Österreichs. Sie führt seit 1893 von St. Wolfgang auf den 1.783 Meter hohen Schafberg. Diesel- oder Dampflokomotiven bringen Sie auf den Schafberg und machen die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit seinem markanten Gipfel zählt der Schafberg zu den schönsten Aussichtsbergen in Österreich. Rundherum glitzern die Seen des Salzkammerguts und der Blick reicht vom Böhmerwald im Norden bis zu den Alpen im Süden.

7. Tag: Rückfahrt in die Schweiz

Die Rückfahrt erfolgt via Salzburg – Chiemsee – Kufstein – Landeck – Arlberg – Feldkirch an unsere Einsteigeorte zurück.

Reisebeschrieb als PDF

Jetzt Buchen



EinerzimmerDoppelzimmerMehrbettzimmer

FrauHerr

Allgemeine Reisebedingungen der Firma Frey - Reisen

(*) bitte angeben

11.-15.10.2021 – Saisonschlussreise nach Romanshorn

5 Tage Halbpension                    Fr.    740.00

Einerzimmerzuschlag                 Fr.    100.00

Romanshorn am Bodensee ist geprägt durch die attraktive Lage. Der grösste Binnenhafen am See und ausgezeichnete Bahnverbindungen zeichnen die Stadt seit dem 19. Jahrhundert als Verkehrsknotenpunkt mit lebhaftem Ambiente und maritimen Flair aus. Grosszügige Grünflächen laden in weitläufigen Parks sowie naturnahen Wäldern zum entspannten Verweilen am Wasser ein. Natur pur. Begeistern wird Sie auch die fantastische Fernsicht in die Voralpen. Romanshorn hat neben dem hohen touristischen Erlebniswert auch als Lebensmittelpunkt viel zu bieten. Die Stadt verfügt über qualitativ hochstehende Angebote in Bildung, Sport, Erholung, Kultur, Kunst und Gastronomie. Kurz: Ein Aufenthalt lohnt sich immer.

 1. Tag: Hinfahrt nach Romanshorn

Fahrt via Zürich Nordring – am Zürichsee entlang – Pfäffikon SZ – Walensee – Sargans – durchs Rheintal – St. Margrethen – Rorschach erreichen wir Romanshorn mit dem grössten Hafen am Bodensee. Hier beziehen wir im Hotel Schloss Romanshorn*** unsere Unterkunft. Spürbare Liebe zum Detail und romantisches Schlossflair beeindrucken in allen Zimmern. Die gemütlichen Teppichböden, kombiniert mit liebevoll gestalteten Möbeln und Stoffen, bringen die Zimmer formvollendet zur Geltung. Alle Zimmer verfügen über ein kostenfreies WLAN und einen Flachbildschirm mit Kabelfernsehen. Geniessen Sie herzliche Gastfreundschaft an traumhafter Lage am Ufer des Bodensees, mit seinem herrlichen Schlosspark.

2. – 4. Tag: Zur freien Verfügung und Ausflüge

Gönnen Sie sich eine Auszeit und geniessen Sie die frische Seeluft an Bord der Kursschiffe der Schweizerischen Bodensee Schifffahrt. Diese laden zur Entdeckungsreise auf und um den Bodensee ein. Geniessen Sie gemütliche Wanderungen oder Spaziergänge entlang des Ufers oder besuchen Sie eines der Museen wie die Eisenbahn-Erlebniswelt Locorama oder die Autobau-Erlebniswelt mit über 120 Rennwagen. Mit dem Car entdecken wir die Ostschweiz oder das nahegelegene Vorarlberg. In der Region gibt es vieles zu entdecken.

5. Tag: Rückfahrt in den Aargau

Die Rückfahrt erfolgt via Kreuzlingen – dem Untersee entlang – Stein am Rhein – Schaffhausen – an die Einsteigeorte zurück.

Reisebeschrieb als PDF

Jetzt Buchen



EinerzimmerDoppelzimmerMehrbettzimmer

FrauHerr

Allgemeine Reisebedingungen der Firma Frey - Reisen

(*) bitte angeben